Zwei Einsätze durch Orkantief Niklas

1. April 2015 at 8:20

Orkantief Niklas bescherte uns am 31. März 2015 zwei Einsätze. Damit verlief der Sturm für uns verhältnismäßig ruhig. Um 16:30 Uhr wurden wir auf die Michelangelostraße alarmiert. Vor Ort war ein Baum auf zwei PKW und den angrenzenden Gehweg gestürzt. Mit der Kettensäge wurde der Baum aufgearbeitet und danach beräumt. Abschließend wurde die Einsatzstelle mit Absperrband gesichert. Nach etwa einer Stunde waren wir wieder einsatzbereit im Gerätehaus. Bilder: P. Schenker / STF Kaitz Kurze Zeit später […]

Stürmisches Wochenende – Sechs weitere Einsätze am Samstag

13. Januar 2015 at 21:05

Nachdem wir bereits am Freitag, dem 10. Januar 2015 insgesamt fünf Einsätze hatten, wurden wir am darauf folgenden Samstag sechs mal alarmiert. Dabei handelte es sich um eingelaufene Brandmeldeanlagen sowie Sturmschäden. Der Reihe nach: Kurz vor 06:00 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwachen Altstadt und Striesen zur Technischen Universität Dresden alarmiert, wo im Dachgeschoss eines Gebäudes ein Rauchwarnmelder Alarm schlug und somit die Feuerwehr auf den Plan rief. Nachdem festgestellt wurde, dass es sich […]

Fünf Einsätze am Freitag

11. Januar 2015 at 11:16

Am Freitag, dem 09. Januar 2015 wurden wir gleich zu fünf Einsätzen alarmiert. Neben einer Wohnungsöffnung am Vormittag bescherte uns Sturmtief „Elon“ drei Einsätze. An der Mensa „Zeltschlösschen“ auf der Nürnberger Straße wurden durch den Wind Teile der Konstruktion und Fassade beschädigt. Nach der Lageerkundung war dieser Einsatz für uns jedoch beendet. Bilder: Blaulichtmeldung Mitteldeutschland Bei den zwei weiteren sturmbedingten Einsätzen handelte es sich um umgekippte Bäume. Der erste Einsatz konnte mit der Bügelsäge binnen Minuten abgearbeitet werden. […]

PKW Brand auf Innsbrucker Straße

7. Dezember 2014 at 11:05

Am Dienstag, dem 2. Dezember 2014 wurden wir gegen 14:00 Uhr gemeinsam mit dem Löschzug der Feuerwache 5 auf die Innsbrucker Straße zu einem brennenden PKW alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war von Kaitz aus deutliche Rauchentwicklung im Bereich der Anschlussstelle Südvorstadt zu sehen. Wir trafen kurz vor der Feuerwache 5 an der Einsatzstelle ein, wo sich ein PKW im Vollbrand am Straßenrand befand. Unser Angriffstrupp ging daraufhin mit einem C-Rohr unter Atemschutz zur Brandbekämpfung […]

Rückblick August & September 2014

12. Oktober 2014 at 16:32

Einsatzgeschehen Was das Einsatzgeschehen betrifft war der August mit insgesamt 20 Einsätzen (0,64/Tag) verhältnismäßig ruhig. Dennoch gab es auch hier Herausforderungen. Beispielsweise waren wir am 12. August 2014 im Rahmen eines Einsatzes wegen eines Bombenfundes bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz. Im September stieg das Einsatzaufkommen wieder an, insgesamt wurden wir 29 mal alarmiert (0,97/Tag). Bemerkenswert war dabei vor allem ein Einsatz, bei dem eine Patientin mit der Schulter auf einem Zaun steckte. Bilder: […]

Frau steckte auf Zaun

29. September 2014 at 8:15

Am Sonntag, dem 28. September 2014 wurden wir am Vormittag zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert. Gemeldet wurde eine Pfählungsverletzung mit dem Hinweis, dass ein Patient auf einem Gartenzaun stecken soll. Die Einsatzstelle lag unweit des Gerätehauses. Bei unserem Eintreffen war der Rettungsdienst bereits vor Ort und versorgte eine Frau, welche am Rande des Gehweges mit der Schulter auf einem Metallzaun steckte. Nach kurzer Absprache mit dem Rettungsdienst wurde das festsitzende Zaunstück mit einem großen Bolzenschneider […]

Rückblick auf den Juli 2014

3. August 2014 at 10:14

Einsatzgeschehen Mit insgesamt 30 Einsätzen (0,97/Tag) war der Juli ein für dieses Jahr recht durchschnittlicher Monat. Die einsatzreichsten Tage waren der 3. und 4. Juli mit je 3 Einsätzen. An 5 weiteren Tagen wurden wir je 2 mal alarmiert. Am Sonntag, dem 20 Juli knackten wir zu ersten mal in unserer Geschichte Einsatznummer 200 des laufenden Jahres. Bemerkenswert war darüber hinaus ein Verkehrsunfall auf der Innsbrucker Straße, dessen Aufprall sogar bis nach Kaitz zu hören war. […]

Rückblick auf den Juni 2014

18. Juli 2014 at 13:57

Einsatzgeschehen Der Juni 2013 ist mit 34 Einsätzen (1.13/Tag) wieder ein vergleichsweise einsatzreicher Monat gewesen. Auch wenn es sich überwiegend um kleinere Einsätze handelte, gab es ein recht turbulentes Wochenende, an dem wir, neben ein paar kleineren Einsätzen, zu 3 größeren Bränden in weniger als 48 Stunden  alarmiert wurden. Dabei handelte es sich um einen brennenden Keller in Leubnitz-Neuostra, eine brennende Gartenlaube in Gittersee sowie einen Brand im Flur eines Hauses in Leuben (Ausrückebereich der STF Niedersedlitz). Bilder: […]

Rückblick auf den Mai 2014

12. Juni 2014 at 8:03

Einsatzgeschehen Der Mai 2014 stellte, was das Einsatzgeschehen betrifft, einige Rekorde auf. Obwohl uns Anfang des Monats eine längere Ruhephase von 8 Tagen gegönnt war, blicken wir auf einen Monat mit insgesamt 40 Einsätzen und damit den einsatzreichsten Monat unserer jüngeren Geschichte zurück. Am 23.05.2014 wurden wir zum ersten mal im Jahr 2014 vier mal an einem Tag alarmiert. Der 27.05.2014 brach diesen Rekord dann mit insgesamt 10 Einsätzen (9 in Folge eines Unwetters) nocheinmal. […]

Unwetter sorgte für den bisher einsatzreichsten Tag des Jahres

10. Juni 2014 at 18:06

Am Dienstag, dem 27. Mai 2014 sorgte ein Unwetter über Dresden mit starken Regenfällen für ein besonders hohes Einsatzaufkommen in unserem Ausrückebereich und weiteren Teilen Dresdens. Nachdem es bereits in der vorhergehenden Woche kräftig geregnet hatte, bescherte uns das Unwetter in der Zeit zwischen ca. 15:00 Uhr und 22:00 Uhr insgesamt 9 Einsätze wegen vollgelaufenen Kellern. Zusammen mit einer Brandmeldeanlage am Vormittag schlug der 27. Mai 2014 also mit 10 Einsätzen zu Buche. Einige Einsatzstellen konnten wegen […]