Schwerer Verkehrsunfall auf der A17

23. September 2017 um 20:47

Am heutigen Samstag wurden wir gegen 13:40Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A17 alarmiert. Zwischen dem Tunnel Altfranken und der AS Dresden-Gorbitz waren ein BMW und ein Mazda in den Unfall verwickelt. Der Mazda war rechts in die Leitplanke und den Straßengraben geschleudert und dann quer auf der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Der Mazdafahrer verletzte sich und wurde nach rettungsdienstlicher Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Autobahn war in Richtung Dresden gesperrt. Es bildete sich ein langer Stau.


Bilder: Roland Halkasch