Rückblick auf März 2014

2. April 2014 um 16:26

Einsatzgeschehen

Der Monat März schlägt mit insgesamt 23 Einsätzen (0,77/Tag) zu Buche. Dabei handelte es sich aber in der Masse um eher kleine Schadensereignisse. Stark gefordert waren wir jedoch bei einem Kellerbrand auf der Hochschulstraße am 22. März, bei dem alle unsere Trupps zum Teil mehrmals unter Atemschutz zum Einsatz kamen. Die einsatzreichsten Tage waren der 12. und 21. März mit je 3 Einsätzen. An 5 weiteren Tagen wurden wir je 2 mal alarmiert.

Einsatz- und Führungskräfte bei einem Kellerbrand im März

Einsatz- und Führungskräfte bei einem Kellerbrand im März

Dienstsport

Auch unsere Laufgruppe ist im März aktiv gewesen und legte zum Teil auch bei strömendem Regen etliche Kilometer zurück. Die Fußballgruppe nahm neben den regelmäßigen Spielen auf der Feuerwache Altstadt mit 2 Mannschaften am Fußballturnier der Feuerwehr Dresden teil.

Kameraden mit Trikos beim Fußballturnier der Feuerwehr Dresden

Kameraden mit Trikos beim Fußballturnier der Feuerwehr Dresden

Sonstiges

Am 8. März führten wir unseren alljährlichen Kameradschaftsabend in der „Mockritzer Pfanne“ durch. Außerdem erhielten wir im März die neue, sandfarbene Einsatzkleidung der Feuerwehr Dresden. Alles in allem wurde die Umstellung von den Kameraden positiv bewertet. Ende des Monats hielten wir darüber hinaus unsere Jahreshauptversammlung ab, die auch einige Veränderungen mit sich brachte (hierzu berichten wir später separat).

Kameraden und Gäste in der Fahrzeughalle zur Jahreshauptversammlung

Kameraden und Gäste in der Fahrzeughalle zur Jahreshauptversammlung

Kameradschaftsabend in Mockritz

Kameradschaftsabend in Mockritz

Einsatzkräfte mit neuer Einsatzkleidung

Einsatzkräfte mit neuer Einsatzkleidung