Rückblick auf den November 2014

3. Dezember 2014 um 21:12

Einsatzgeschehen

Mit insgesamt 28 Einsätzen (0,93/Tag) lag der November leicht unter dem Durchschnitt der Vormonate. Die einsatzreichsten Tage waren der 09., 11. und 27. November mit je 3 Einsätzen. An 5 weiteren Tagen wurden wir je 2 mal alarmiert. Im Vergleich zum Vormonat hat sich die Zahl der Einsätze wegen ausgelöster Brandmeldeanlagen halbiert. Dafür waren wir häufiger wegen Hilfloser Personen bzw. Personen in Notlage im Einsatz.

Ausbildungsdienste

Zu unseren wöchentlichen Diensten waren wir im November unter anderem auf der Feuerwache 2 zur Ausbildung zum Thema „Deichläufer / Sandsackverbau“. Zu einem anderen Termin hatten wir einen Mitarbeiter der Unfallforschung der TU Dresden zu Gast. Auch wenn es dabei keinen direkten Zusammenhang zu unserer Arbeit gibt, war es doch sehr interessant zu sehen wie intensiv einige Unfälle nachbearbeitet werden.

Jugendfeuerwehr

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr haben im November die Prüfung zum Erwerb der Jugendleistungsspange abgelegt. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Dienstsport

Wie gewohnt wurde auch im November gelaufen und 2 mal pro Woche Fußball in der Halle gespielt.

Print This Post