2 Brandeinsätze in einer Nacht

12. Januar 2014 um 19:31

In der Nacht zum Sonntag wurden wir gleich zu 2 Brandeinsätzen alarmiert. Das erste mal weckte uns der Pieper um 3:07 Uhr. Die Alarmmeldung lautete: Plauenscher Ring, Brand Container mit Weihnachtsbäumen. Bei unserem Eintreffen war das VLF der Feuerwache 4 bereits voll im Einsatz und wir konnten direkt wieder den Heimweg zum Gerätehaus antreten.

Dort verabschiedeten wir uns gerade als um 3:39 Uhr das nächste Alarmfax einging. Die Meldung war identisch nur der Standort ein anderer. Diesmal trafen wir als erste am Einsatzort Ludwig-Renn-Allee ein. Unser Angriffstrupp hatte den Brand mit Hilfe der Schnellangriffseinrichtung schnell gelöscht. Parallel hat der Wassertrupp bereits das Standrohr gesetzt um den Wassertank des LF im Anschluss wieder füllen zu können.

Am kommenden Morgen bot sich an der Einsatzstelle das folgende Bild:

Blick in den Container

Blick in den Container

Brandspuren am Container

Brandspuren am Container