Fund einer Fliegerbombe auf Augsburger Straße

6. Dezember 2013 um 10:16

Am Nachmittag des 05.12.2013 wurden wir, sowie alle anderen Stadtteilfeuerwehren in Dresden zur Besetzung des eigenen Gerätehauses alarmiert. Grund war der Fund einer 250 kg schweren Fliegerbombe auf der Augsburger Straße. Relativ schnell meldeten wir der Einsatzleitung unsere Einsatzbereitschaft. Da vorerst keine konkreten Aufträge für uns vorlagen, nutzten wir die Zeit zum Saubermachen sowie für kleinere Wartungsarbeiten. Um 16:29 Uhr wurden wir schließlich in den Bereitstellungsraum für Rettungskräfte am Käthe-Kollwitz-Ufer alarmiert. Vor Ort rückte ein […]