Brand Strohballen

26. August 2010 um 11:21

Am Abend des 26.August 2010 wurden wir um 18:46 Uhr gemeinsam mit einem HLF 20/20 der Feuerwache 4 in den Kaitzgrund alarmiert. Gemeldet wurde dort ein brennender Strohballen auf einem abgeernteten Feld. Zu dem Zeitpunkt befanden wir uns gerade auf der Feuerwache 4 zur Ausbildung, sodass die Anfahrt in Kolonne mit dem HLF 20/20 erfolgte. Aufgrund unserer Ortskenntnis fuhren wir vorraus. Bereits auf der Anfahrt war die Einsatzstelle durch die Rauchentwicklung gut sichtbar. Direkt nach dem Eintreffen nahm unser Angriffstrupp die […]

Rauchentwicklung in Labor

21. August 2010 um 11:20

Am Samstag, dem 21. August 2010 wurden wir um 6:47 Uhr gemeinsam mit den Löschzügen der Feuerwache 4 und der Feuerwache 1 sowie Rettungsdienst, Polizei und Einsatzführungsdienst auf den Zelleschen Weg alarmiert. Gemeldet wurde starke Rachentwicklung in Laborräumlichkeiten im 1. Obergeschoss. Der Angriffstrupp der Feuerwache 4 konnte den Brand unter Atemschutz mit einem C-Rohr schnell löschen. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde die Etage unter Verwendung von Überdrucklüftern von den Brandgasen befreit und Wasser, das infolge des Brandes ausgetreten war, mit 3 Nasssaugern entfernt. […]

Rauchentwicklung Laube

12. August 2010 um 21:19

Am Donnerstag, dem 12. August 2010 wurden wir kurz vor Beginn unseres Ausbildungsdienstes gemeinsam mit dem Löschzugder Feuerwache 3 und der Polizei unter dem Stichwort „Rauchentwicklung Gartenlaube“ auf die Friebelstraße in Dresden Gostritz alarmiert. Vor Ort konnte die Lageerkundung die Meldung bestätigen. Der Aufbau der Wasserversorgung wurde durch den Einsatz der Kübelspritze zum Ablöschen offener Flammen auf dem Dach (Dachpappe) überbrückt. Anschließend ging der Angriffstrupp mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung unter Atemschutz vor. Der Angriffstrupp der BF stellte den Sicherungstrupp. Darüber hinaus wurden durch die BF […]

THL VKU eingeklemmte Person

5. August 2010 um 11:17

Am 05. August um 00:36 Uhr wurden wir mit dem HLF 20/20 der Feuerwache 4 auf die Bergstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person alarmiert. Bei Eintreffen an der Unfallstelle waren das HLF sowie Rettungsdienst und Polizei bereits vor Ort. Wir unterstützen die Feuerwache 4 beim Retten der eingeklemmten Person. Aufgrund der starken Deformierung der Fahrgastzelle durch den Aufprall auf der Beifahrerseite, wurde entschieden hydraulisches Rettungsgerät zum Einsatz zu bringen. Durch den Angriffstrupp der BFwurde unter Verwendung des Rettungspreizers ein Zugang an der […]