Brand Baracke

19. Februar 2011 um 22:57

Am Samstag, dem 19. Februar 2011 wurden wir kurz nach Ende unseres Ausbildungsdienstes zum Thema „Atemschutznotfall“ um 15:41 Uhr gemeinsam mit dem Rettungsdienst sowie der Feuerwache 1 und der Feuerwache 4 auf die Strehlener Straße Ecke Franklinstraße unter dem Stichwort „Brand – Baracke“ alarmiert.

Bereits die Anfahrt stellte die erste Herrausforderung dar. Da der Dienst bereits zuvor durch Einsatzalarm in diesem Stadtteil unterbrochen wurde, entscheid man sich für die etwas weitere Route über die Ackermannstraße. Kurz vor der Ankunft an der Einsatzstelle mussten mehrere Barrikaden durch die Kameraden beräumt werden bis schließlich im Angesicht mehrerer hundert Demonstranten kein Weiterkommen mehr war. Daher wurde kurzerhand gewendet und ein weiterer Umweg in Kauf genommen.

110219brandbaracke1 110219brandbaracke2 110219brandbaracke3 110219brandbaracke4 110219brandbaracke5 110219brandbaracke6 110219brandbaracke7 110219brandbaracke8 SONY DSC SONY DSC

An der Einsatzstelle befand sich bereits ein Löschzug sowie der Einsatzleitdienst. Wir stellten die Wasserversorgung sicher und lösten mit dem Angriffstrupp einen Trupp der BF im Innenangriff ab. Der Wassertrupp kam zunächst über die Drehleiter und im Anschluss ebenfalls im Innenangriff zum Einsatz. Die Atemschutzüberwachung übernahm der Maschinist. Ca. 17:00 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

Fotos: shiaky_DD (flickr)