Wohnungsbrand in Zschertnitz

30. Oktober 2013 um 15:49

Am Abend des 29.10.2013 führte uns der dritte Einsatz des Tages auf den Räcknitzer Weg in Zschertnitz. Vor Ort brannte es in einer Wohnung eines 5-geschossigen Wohnblocks. Die Kollegen der Feuerwache 5 waren kurz vor uns eingetroffen und öffneten gerade die Tür zur Brandwohnung im Erdgeschoss. Unser Angriffstrupp ging daraufhin an der Hauseingangstür in Bereitstellung, der Wassertrupp sicherte die Einsatzstelle gg. fließenden Verkehr. Das Feuer selbst konnte relativ schnell mit einem C-Rohr durch den Angriffstrupp der Feuerwache Altstadt gelöscht werden. Im Einsatzverlauf kontrollierte unser Angriffstrupp Wohnungen sowie Treppenhäuser der angrenzenden Wohnhäuser. Außerdem protokollierten wir betroffene Personen und stellten diese dem Rettungsdienst zur Untersuchung vor. Nach ca. einer halben Stunde konnten wir wieder abrücken.

Pressespiegel: Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Beitrag der DNN, dem Einsatztagebuch der Feuerwehr Dresden sowie dem Polizeibericht der Polizeidirektion Dresden vom 30.10.2013.