Fitnessraum

Die Stadtteilfeuerwehr Kaitz ist einer der Glücklichen, die als erste einen eigenen Fitnessraum im Gerätehaus in Betrieb nehmen durften.

Fitness3

Dafür wurde der Ursprüngliche Jugendschulungsraum umgebaut. Die Jugendfeuerwehr kann im Gegenzug den Schulungsraum der aktiven Abteilung nutzen, der mit einem Beamer, Fernseher und anderen Multimediageräten im Vergleich besser ausgestattet ist und somit eine  bessere Ausbildung ermöglicht. Der „Körperertüchtigungsraum“ wurde von der Stadt Dresden genehmigt & finanziert. Die Kosten beliefen sich auf ca. 3.000 €. Davon wurden folgende Geräte angeschafft:

Fitness7
  • Ergometer (Kettler X1)
  • Laufband (Horizon Paragon S)
  • Kettler Bodenschutzmatte
  • 2x V3Tec Kurzhantelset 11 kg
  • Kraftstation (Tower) (Finnlo Bioforce)
  • Trainingsbank (Kettler Lineo)
  • Gummiball
Desweiteren sind an der Wand 6 Spiegel angebracht, mit deren Hilfe Haltungs- undAnwendungsfehler vermieden werden können. Sie sind aus Gründen der Unfallverhütung mit einer Sicherheitsfolie abgeklebt.Auch unsere Kameraden trugen dem Köperertüchtigungsraum mit Sachspenden bei:
  • einen Receiver für Fernsehempfang
  • eine komplette Multimediastation inkl. Boxen (Radio, Kassette, CD)
  • einen Fernseher
  • 2 Hanteln
 Fitness6

Hier einige Bilder:

Fitness5Fitness1Fitness2 Fitness4