THL Arm in Häcksler

12. Februar 2011 um 22:57

Am Samstag, dem 12. Februar 2011 wurden wir um 12:09 Uhr gemeinsam mit dem HLF 20/20 der Feuerwache 4 sowie Polizei und Rettungsdienst unter dem Stichwort “ THL – Arm in Häcksler“ auf die Chemnitzer Straße alarmiert.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle war das HLF der Feuerwache 4 schon vor Ort. Ein Arbeiter ist aus uns unbekannter Ursache mit einem Arm in die Häcksel-Maschine geraten, hat sich dabei schwer verletzt und steckte nun fest. Wir unterstützten die Kollegen der BF bei der Befreiung des Arms aus der Maschine und bei der Betreuung des Patienten während der Rettungsarbeiten. Hierzu wurde die Maschine geöffnet und das Walzwerk mit Brechwerkzeug bearbeitet bis der Patient befreit werden konnte.

Nach etwa 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Pressespiegel: Weitere Informationen zu diesem Einsatz finden Sie auf DNN-Online sowie im Polizeibericht.