Rückblick auf den Juli 2014

3. August 2014 um 10:14

Einsatzgeschehen

Mit insgesamt 30 Einsätzen (0,97/Tag) war der Juli ein für dieses Jahr recht durchschnittlicher Monat. Die einsatzreichsten Tage waren der 3. und 4. Juli mit je 3 Einsätzen. An 5 weiteren Tagen wurden wir je 2 mal alarmiert. Am Sonntag, dem 20 Juli knackten wir zu ersten mal in unserer Geschichte Einsatznummer 200 des laufenden Jahres. Bemerkenswert war darüber hinaus ein Verkehrsunfall auf der Innsbrucker Straße, dessen Aufprall sogar bis nach Kaitz zu hören war.

Verkehrsunfall auf der Fritz Löffler Straße

Verkehrsunfall auf der Fritz Löffler Straße

Unfallfahrzeug auf der Innsbrucker Straße

Unfallfahrzeug auf der Innsbrucker Straße

Anfahrt zu Einsatz 200

Anfahrt zu Einsatz 200


Bilder: Rohland Halkasch und STF Kaitz

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr verabschiedete sich mit einem Besuch bei der Flughafenfeuerwehr in die diesjährige Sommerpause. Bei bestem Wetter ließen sie sich dort Technik und Besonderheiten der Flughafenfeuerwehr erklären und vorführen. Highlight waren sicherlich die beeindruckenden Flugfeldlöschfahrzeuge.

Jugendfeuerwehr lässt sich die Mannschaftkabine eines Flugfeldlöschfahrzeuges zeigen

Jugendfeuerwehr lässt sich die Mannschaftkabine eines Flugfeldlöschfahrzeuges zeigen

Die Jugendfeuerwehr lässt sich die Mannschaftkabine eines Flugfeldlöschfahrzeuges zeigen

Vorführung der Löschtechnik eines Flugfeldlöschfahrzeuges


Bilder: STF Kaitz

Dienstsport

Wie gewohnt wurde auch im Juli viel gelaufen und Fußball gespielt. Leider war das Wetter in im Juli oft nicht optimal, so dass Laufrunden zum Teil abgesagt beziehungsweise das Fußballspielen in die Halle verlegt werden musste.

Die Fußballweltmeisterschaft verfolgten wir oft gemeinsam, auch wenn die Spiele für uns hin und wieder durch einen Einsatz unterbrochen wurden.

Zum Finale fuhr eine Mannschaft mit dem LF 16/12 einsatzbereit zum Public-Viewing auf den Campingplatz Mockritz. Bei bester Stimmung wurde dort das Endspiel verfolgt – glücklicherweise ohne Unterbrechung.

Mannschaft des LF 16/12 auf dem Campingplatz Mockritz nach dem Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft beim WM Finale 2014

Mannschaft des LF 16/12 auf dem Campingplatz Mockritz nach dem Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft beim WM Finale 2014