Evakuierungsunterstützung nach Bombenfund in Altreick

13. August 2014 um 18:49

Am gestrigen Dienstag wurden wir um 22:29Uhr nach Niedersedlitz alarmiert. Gegen 16 Uhr war bei Baggerarbeiten auf einem Baugrundstück in Altreick eine amerikanische 5 Zentner Bombe gefunden worden. Nach Besichtigung durch den Munitionsbergungsdienst wurde ein Evakuierungsradius von 800m festgelegt. Damit mussten für die Entschärfung ca. 4800 Bewohner ihre Häuser verlassen.

Auf dem Parkplatz eines Möbelmarktes wurde die Einsatzleitung eingerichtet. Dort wurden 3er Trupps gebildet aus jeweils einem Polizisten, einem Feuerwehrmann und einem Mitarbeiter der Polizeibehörde. Die Trupps bekamen Straßen und Hausnummern zugewiesen und begaben sich zur jeweiligen Adresse um die dortigen Anwohner zu informieren und die vollständige Räumung der Gebäude zu überwachen. Für alle Bewohner, die nicht bei Verwandten oder Bekannten unterkommen konnten, waren 2 Notunterkünfte in einer Grundschule sowie einer Sporthalle eingerichtet worden. Für den Transport dorthin standen Shuttlebusse bereit.

Die überwiegende Zahl der Bewohner hatte bereits aus den Medien von der anstehenden Evakuierung erfahren und war entsprechend vorbereitet. Einige mussten aber recht nachdrücklich zum Verlassen ihrer Wohnungen aufgefordert werden. Auch der Rettungsdienst hatte alle Hände voll zu tun, um gehbehinderte oder bettlägerige Personen in die Notunterkünfte zu bringen.

Gegen 03:30 wurde die letzte Hausnummer zur Evakuierung an einen Trupp ausgegeben und wir konnten kurz darauf die Heimfahrt ins Gerätehaus antreten.

Für die meisten Einsatzkräfte und sicher auch für viele der betroffenen Anwohner blieb es eine schlaflose Nacht. Gegen 7 Uhr gab es dann Entwarnung, die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden.

Fundort der Bombe

Fundort der Bombe

Lagebild in der Einsatzleitung

Lagebild in der Einsatzleitung

Vergabe der Hausnummern

Vergabe der Hausnummern

Die Evakuierung läuft an

Die Evakuierung läuft an

Überwachung der Räumung

Überwachung der Räumung

Transport von Gehbehinderten

Transport von Gehbehinderten

Notunterkunft

Notunterkunft

Notunterkunft

Notunterkunft

Shuttlebusse zu den Notunterkünften

Shuttlebusse zu den Notunterkünften

Bombe entschärft und verladen

Bombe entschärft und verladen

Die beiden Zünder

Die beiden Zünder


Bilder: Roland Halksch