Einsatzbereitschaft wegen Katastrophenschutzübung

22. August 2009 um 11:00

Aufgrund einer groß angelegten Übung am Flughafen Dresden, hatte die Stadtteilfeuerwehr Dresden Kaitz erhöhte Alarmbereitschaft.

Dieses war nötig, da die Feuerwache 1 (Neustadt), Feuerwache 2 (Übigau), Feuerwache 3 (Striesen), Feuerwache 4 (Löbtau) und umliegende Stadtteilfeuerwehren in diesem Zeitraum nicht ständig besetzt waren. Somit erweiterte sich in diesem Zeitraum unser Einsatzbereich.

Während der erhöten Alarmbereitschaft von 08:00 Uhr und 13:00 Uhr kam es zu keinem Zwischenfall in unserem Einsatzbereich. Darüberhinaus wurden umfangreiche Pflege- und Reinigungsarbeiten am LF 16/12 und am Gerätehaus sowie dem Grundstück erledigt.

Weiter Informationen entnehmen Sie den Seiten von Dresden Fernsehen, der Bild und von DDN (Achtung, externe Links!).