Brand Kastenwagen

29. September 2018 um 18:57

Heute Nacht wurden wir gegen 01:35 Uhr auf die Tizianstraße zu einem brennenden Kastenwagen alarmiert. Als ersteingetroffenes HLF übernahmen wir die Brandbekämpfung mittels Schnellangriff und ProPack (Schaum). Obwohl der Brand schnell unter Kontrolle war, hatte ein davor parkendes Fahrzeug bereits Schaden genommen. In mehreren Wellen wurde der Motorraum mit Schaum geflutet, bis die Temperatur überall in den unkritischen Bereich abgekühlt war. Nach fast 1,5 Stunden  konnten wir den Heimweg antreten und das Fahrzeug wieder einsatzbereit machen.



Bilder: Roland Halkasch

Pressespiegel

Weitere Informationen entnehmen Sie den Beiträgen der Presse: