Ausbildungstag der Jugendfeuerwehr Dresden-Kaitz am 27. Juni 2015

29. Juni 2015 um 13:45

Ein ganzes Wochenende lang durften die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr beim diesjährigen Ausbildungstag die Feuerwache übernehmen.

Unter dem wachsamen Auge von Manfred Geweiler, dem Leiter der Jugendfeuerwehr, wurden die 8-bis 14-jährigen Mädchen und Jungen zu verschiedenen Übungen alarmiert.

Schon am frühen Morgen schrillten für die Kids die Sirenen, Einsatzmeldung Wasserrettung im Naturbad Mockritz wo die Kinder vom Technisches Hilfswerk Dresden unterstütz wurden.

In Kooperation mit der Technisches Hilfswerk Dresden und der Rettungshundestaffel des DRK standen nachmittags noch einige Einsätze bevor.

Nachmittags wurden die jungen Retter mit der Rettungshundestaffel des DRK alarmiert, drei Personen wurden vermisst! mit der Unterstützung der Rettungshunde gelang es, die Vermissten binnen kürzester Zeit zu finden, jedoch mussten sie noch aus zum Teil schwierigen Lagen gerettet werden. Das Wetter bereitete ebenfalls Probleme, doch der Jugendfeuerwehr gelang es unter fachmännischer Anleitung erfahrener Feuerwehrmänner die Vermissten zum einen medizinisch zu versorgen und zum anderen sicher ins Trockene zu bringen.

Auch die Zusammenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk wurde geübt. So mussten die Kinder zur Menschenrettung in einen Rückhaltebecken unter fachmännischer Anleitung des THW Geräte aufbauen mussten, um die Person zu retten.

Die Jugendfeuerwehr Kaitz bedankt sich bei allen Helfern, die uns diesen Tag möglich gemacht haben. Zu nennen sind hier insbesondere: das DRK Pirna, DRK Rettungshundestaffel Dresden, THW Dresden, Naturbad Mockritz, Windbergbahn Dresden, STF Gorbitz / Niedersedlitz, Bäckerei May, Fam. Hänke und die Kameraden der STF Kaitz

Text: Anja Simon, Manfred Geweiler

Impressionen:

201585_IMG_3145 201585_IMG_3146 201585_IMG_3151 201585_IMG_3152 201585_IMG_3154 201585_IMG_3156 201585_IMG_3158 201585_IMG_3159


Bilder: STF Kaitz