Ausbildung Tierrettung im Zoo

26. September 2018 um 22:52

Zu einem ungewohnten Termin trafen wir uns heute zur Ausbildung im Dresdner Zoo. Gelegentlich werden wir ja auch alarmiert wenn es darum geht Tiere zu retten. Um uns darauf vorzubereiten, waren wir heute mit den Reptilienspezialisten im Dresdner Zoo verabredet. Dort wurden uns die Besonderheiten beim Einfangen und Transportieren von Reptilien erklärt. Das Einfangen einer Schlange konnte zunächst im kleinen Maßstab beobachtet und ausprobiert werden. Der Höhepunkt war aber sicher die 60kg schwere und 6,50m lange Netzpython. Es war beeindruckend zu erleben, welche Anzahl an Kameraden notwendig ist, um ein solches Tier sicher zu bewegen.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Mitarbeiter(innen) des Dresdner Zoo für die tatkräftige Unterstützung.