Auffahrunfall auf A17

9. Oktober 2016 um 11:39

Am Freitag, dem 7. Oktober 2016 ereignete sich am frühen Abend ein Auffahrunfall auf der A17 in Fahrtrichtung Prag.

Bei unserer Ankunft waren der Rettungsdienst sowie die Freiwillige Feuerwehr Bannewitz bereits vor Ort. Die Insassin eines PKW befand sich noch im Fahrzeug, war jedoch nicht eingeklemmt und wurde bereits durch den Rettungsdienst betreut.

Wir unterstützten hauptsächlich bei der Befreiung der Patientin sowie bei deren Transport in den RTW. Außerdem banden wir auslaufende Betriebsmittel und klemmten die Batterie eines beteiligten PKW ab.


Fotos: Roland Halkasch

Dies war einer von insgesamt 4 Einsätzen für uns am 7. Oktober. Neben diesem Einsatz wurden wir zu einem weiteren Verkehrsunfall, einem brennenden Mülleimer sowie einem Wasserschaden alarmiert.

Pressespiegel:

Weitere Informationen zu dem Auffahrunfall auf der A17 entnehmen Sie bitte den folgenden Beiträgen: