… zum Angriff vor!

12. März 2018 um 21:36

Am vergangenen Donnerstagabend wurden die Kameradinnen und Kameraden im Bereich der Feuerwehrdienstvorschrift 3 auf der Kaitzer Höhe sowie auf dem Reutlinger Weg fortgebildet. Während einer Einsatzübung wurden die internen Abläufe während einer Brandbekämpfung trainiert. Hierzu mussten die Einsatzkräfte eine Wasserversorgung mittels Unterflurhydrant sicherstellen. Als spezielle Herausforderung galt das richtige Absichern der Wasserentnahmestelle vor fließendem Verkehr. Während der angenommenen Lage Lagerhallenbrand musste ein improvisierter Monitor zur personenlosen Brandbekämpfung aufgebaut werden. Während den Löschmaßnahmen kam es zudem […]